[Thriller] (W)ehe du gehst

„(W)ehe du gehst” ist nach „Die Frauenkammer“ erneut ein Thriller, in dem der Leser die Geschichte aus Sicht des Täters, der Opfer und der Polizei begleitet.

Buchcover des Thrillers „(W)ehe du gehst“

 

Kira leidet unter der übertriebenen Eifersucht, dem Jähzorn und den zunehmenden Handgreiflichkeiten ihres Mannes. Als sie mit der Hilfe ihrer besten Freundin Juliane versucht, aus der Ehe mit Jonas zu fliehen, bringt sie nicht nur sich selbst in Lebensgefahr. Sie ahnt nicht, dass er vor nichts zurückschreckt, um sie zu finden und wieder in seine Gewalt zu bringen.

 
Wer „Die Frauenkammer“ gelesen hat, wird im neuen Thriller von Jannes C. Cramer auf alte Bekannte treffen. Kommissar Frank Holper ist als Teil eines Ermittlerteams an der Aufklärung des Falls um Kira und Jonas Grunwald beteiligt und auch Privatdetektiv Lukas Bender bringt sich, wenige Wochen vor Beginn seiner eigenen kriminellen Geschichte, auf dubiose Weise in die Ermittlungen ein.

Auch wenn die handelnden Personen zum Teil in beiden Büchern vorkommen, sind „Die Frauenkammer“ und  „(W)ehe du gehst“ eigenständige, in sich abgeschlossene Romane, die einzeln oder in beliebiger Reihenfolge gelesen werden können.

Leseprobe herunterladen (PDF)

Taschenbuch: exklusiv bei Amazon
E-Book: exklusiv bei Amazon

3 Gedanken zu „[Thriller] (W)ehe du gehst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.