Schlagwort-Archive: Tipps

Ich hatte ja erwartet, dass die Suche nach Agenturen für die Manuskripteinsendung einige Arbeit wird, aber es ist doch noch schwieriger 🙂

Ich finde, als Autor sollte man nur an solche Agenturen schicken, die auch das gewünschte Genre haben möchten, und sie nicht mit unerwünschten Manuskripten „zuzumüllen“. Dabei stelle ich mir im Moment die Frage, ob mein Buch in den Bereich Kinder- und Jugendbuch zählt. Ich denke, es könnte mit 12 Jahren gelesen werden aber auch noch mit 30 oder 40 – sofern man sich für Urban Fantasy interessiert und nicht nur auf Vampire und Werwölfe wartet 🙂

Personenbeschreibung im Roman – oder: wie siehst du aus?

Während der Korrekturphase meines aktuellen Romans, ist mir (wieder einmal) etwas aufgefallen. Das, was ich beim Schreiben am schwersten finde, sind die Personenbeschreibungen. Das mag auf den ersten Blick vielleicht etwas seltsam klingen, aber lest selbst. Die folgenden Textausschnitte habe ich jetzt nur für diese Beispiele geschrieben, sie sind nicht Teil einer bestehenden Geschichte.

An der Straßenecke stand Paul. Er war 20 Jahre alt, etwa 1,90 m groß, sportlich, hatte blau-graue Augen und dunkelblonde Haare, die kurz geschnitten und verstrubbelt waren. Über der blauen Jeans trug er ein weißes T-Shirt mit dem Aufdruck ‚Sport ist Mord‘.

Personenbeschreibung im Roman – oder: wie siehst du aus? weiterlesen

E-Book veröffentlichen – Teil 1: Das Dokument

An dieser Stelle möchte ich meine Erfahrungen damit schildern, wie ich mein E-Book veröffentlicht habe, und gleichzeitig ein paar Tipps hierfür geben.

Teil 1: Das Dokument

Die Grundlage für ein sauber formatiertes E-Book ist ein vernünftiges Text-Dokument, das später für die Umwandlung in die verschiedenen E-Book-Formate (Epub, mobi, PDF etc.) verwendet werden kann.

Ich verwende für die Erstellung LibreOffice und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Natürlich geht es auch mit OpenOffice und vermutlich auch mit Word, damit habe ich es jedoch selbst noch nicht probiert.

E-Book veröffentlichen – Teil 1: Das Dokument weiterlesen

Amazon Autoren-Zentrale

Man entdeckt doch immer wieder neue Sachen.

Gerade habe ich herausgefunden, dass es bei Amazon eine Autoren-Zentrale gibt. Dort kann man sich als Autor registrieren und angeben, welche Bücher im Katalog man geschrieben hat. Zusätzlich hinterlegt man noch ein oder mehrere Fotos, ggf. Videos und etwas Text. Daraus formt Amazon dann die Autorenseite, die angezeigt wird, wenn man auf den Autorennamen beim Buch klickt.

Amazon Autoren-Zentrale weiterlesen