Schlagwort-Archive: Office

E-Book veröffentlichen – Teil 4: Fußnoten (insbes. für Kindle Paperwhite)

Im vorherigen Teil meiner kleinen Serie ging es um die Konvertierung von E-Books in .mobi und .epub Dateien. Dabei habe ich bewusst auf die Behandlung von Fußnoten verzichtet, da diese in Romanen seltener vorkommen. Dies hole ich nun an dieser Stelle nach.

E-Book veröffentlichen – Teil 4: Fußnoten (insbes. für Kindle Paperwhite) weiterlesen

E-Book veröffentlichen – Teil 3: Konvertierung

In Teil 1 meiner Serie ging es um die Erstellung des Text-Dokuments, Teil 2 behandelte die Preisfindung und die Wahl des Vertriebsweges. Im dritten Teil möchte ich nun näher auf die Konvertierung in die notwendigen Formate für E-Book-Reader eingehen.

Teil 3: Konvertierung für E-Book-Reader

Es gibt inzwischen die unterschiedlichsten Reader für E-Books. Die wohl bekanntesten sind der Amazon Kindle (in all seinen Ausprägungen, wie dem Kindle Paperwhite) und der Tolino Shine, der bspw. von Weltbild vertrieben wird. Ich möchte mich jetzt gar nicht näher mit der Frage beschäftigen, welcher dieser Vertreter besser ist. Zu diesem Thema gibt es ausreichend Testberichte, unter anderem von der Stiftung Warentest (leider kostenpflichtig).

E-Book veröffentlichen – Teil 3: Konvertierung weiterlesen

E-Book veröffentlichen – Teil 1: Das Dokument

An dieser Stelle möchte ich meine Erfahrungen damit schildern, wie ich mein E-Book veröffentlicht habe, und gleichzeitig ein paar Tipps hierfür geben.

Teil 1: Das Dokument

Die Grundlage für ein sauber formatiertes E-Book ist ein vernünftiges Text-Dokument, das später für die Umwandlung in die verschiedenen E-Book-Formate (Epub, mobi, PDF etc.) verwendet werden kann.

Ich verwende für die Erstellung LibreOffice und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Natürlich geht es auch mit OpenOffice und vermutlich auch mit Word, damit habe ich es jedoch selbst noch nicht probiert.

E-Book veröffentlichen – Teil 1: Das Dokument weiterlesen