Archiv der Kategorie: Marketing

Leipziger Buchmesse 2015: Autorenevents von Amazon Publishing

Hallo zusammen,
heute flatterte mir die finale Programmplanung von Amazon Publishing in den virtuellen Briefkasten. Jetzt kann ich euch also mitteilen, was euch alles auf der Leipziger Buchmesse 2015 erwartet.

Leipziger Buchmesse 2015: Autorenevents von Amazon Publishing weiterlesen

Ursprünglich wollte ich den E-Book-Preis für Die Frauenkammer nach Ende der Preis-Aktion wieder auf 3,99€, also auf den vorherigen Preis, setzen. Nachdem ich jedoch nun ein wenig die Konkurrenz beobachtet und ein paar Meinungen anderer Autoren erhalten habe, fiel die Wahl letztendlich auf einen reduzierten Preis von 2,99€.

Entsprechend habe ich auch meinen Artikel zur Preisfindung angepasst. Eigentlich finde ich es schade, aber gegen die Preissensitivität der Leser im E-Book-Bereich kann man wohl kaum etwas ausrichten 😉 und ein paar Exemplare würde ich dann doch gerne noch unter die Leute bringen. Für höhere Preise bin ich einfach noch zu unbekannt und bediene ein zu umkämpftes Genre.

E-Book veröffentlichen – Teil 2: Preis und Verlag

In Teil 1 meiner kleinen Artikelreihe habe ich ein paar Erfahrungen und Tipps zur Formatierung des Dokuments aufgeschrieben. In diesem Teil geht es nun um die Auswahl des Veröffentlichungswegs.

Teil 2: Wo, wie und wie teuer?

Ist das Buch fertig geschrieben, korrigiert und lektoriert, soll es den Lesern zur Verfügung gestellt werden. Doch was ist dafür der beste Weg? Wenn man als Autor seinen Text oder sein Buch kostenlos anbieten möchte, ist es nicht besonders schwer, doch in der Regel möchte man wenigstens etwas Geld dafür nehmen.

E-Book veröffentlichen – Teil 2: Preis und Verlag weiterlesen

Amazon Autoren-Zentrale

Man entdeckt doch immer wieder neue Sachen.

Gerade habe ich herausgefunden, dass es bei Amazon eine Autoren-Zentrale gibt. Dort kann man sich als Autor registrieren und angeben, welche Bücher im Katalog man geschrieben hat. Zusätzlich hinterlegt man noch ein oder mehrere Fotos, ggf. Videos und etwas Text. Daraus formt Amazon dann die Autorenseite, die angezeigt wird, wenn man auf den Autorennamen beim Buch klickt.

Amazon Autoren-Zentrale weiterlesen

Ich habe endlich Rückmeldung von der Rhein-Zeitung (unsere Lokalzeitung) erhalten. Ich soll bitte ein Rezensionsexemplar schicken, damit die Redaktion das Buch beurteilen und über das weitere Vorgehen entscheiden kann.
Habe ich natürlich sofort getan 🙂

Heute gibt es mal einen Erfolg zu vermelden. Die Frauenkammer hat es bis ins Finale des WMC 34 geschafft. Das heißt: Top 50 von über 1.000 Einsendungen!

Der WMC ist ein internationaler Wettbewerb für Drehbücher, Kurzgeschichten und Romane.

Ein paar Neuigkeiten

Nachdem gerade nicht so viel passiert ist, das sich zu schreiben gelohnt hätte, jetzt mal ein zusammengefasstes Update der letzten Zeit.

Rezensionen

Die Leserunde bei Lovelybooks ist beendet und es haben auch ein paar Mädels mitgemacht. Leider nicht so viele, wie ich vielleicht gehofft hatte, aber es gab dennoch einiges Feedback. Meist positiv, manchmal negativ, aber eigentlich immer konstruktiv.

Ein paar Neuigkeiten weiterlesen