Status-Update: „Schattentäter“ auf der Zielgeraden

Es geht langsam aber sicher auf das Ziel „fertiger Roman“ zu. Derzeitiger Stand sind ungefähr 250 Buchseiten, ein paar werden bis zum gedanklichen Wörtchen „Ende“ noch hinzukommen.

Wie in der Überschrift zu lesen ist, steht auch der Titel nun fest. Mein neues Werk, ein Mystery-Thriller, wird „Schattentäter“ heißen. Vom Arbeitstitel „Mordsschatten“ bin ich abgerückt, da es zu viel Fehlinterpretations-Spielraum bot (Mords- im Sinne von „Mordsspaß“ usw. statt im gewünschten Sinne von „Mord“).

Inzwischen ist auch die erste Version des Covers fertig – und es gefällt mir! Gezeigt wird es hier allerdings jetzt noch nicht. Einige Infos zum Buch habe ich vor einiger Zeit schon preisgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.