Ursprünglich wollte ich den E-Book-Preis für Die Frauenkammer nach Ende der Preis-Aktion wieder auf 3,99€, also auf den vorherigen Preis, setzen. Nachdem ich jedoch nun ein wenig die Konkurrenz beobachtet und ein paar Meinungen anderer Autoren erhalten habe, fiel die Wahl letztendlich auf einen reduzierten Preis von 2,99€.

Entsprechend habe ich auch meinen Artikel zur Preisfindung angepasst. Eigentlich finde ich es schade, aber gegen die Preissensitivität der Leser im E-Book-Bereich kann man wohl kaum etwas ausrichten 😉 und ein paar Exemplare würde ich dann doch gerne noch unter die Leute bringen. Für höhere Preise bin ich einfach noch zu unbekannt und bediene ein zu umkämpftes Genre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.